Sabine Toelke

Ich behandle in meiner Praxis mit Körperakupunktur, Ohrakupunktur und mit dem schmerzfreien Softlaserlicht (besonders für Kinder und empfindliche Menschen geeignet). Je nach Krankheits- oder Beschwerdebild können die Verfahren auch gemeinsam angewendet werden.

Auch wenn ich seit einigen Jahren Quantenmedizin anwende, die der Akupunktur in gewisser Weise ähnelt (allerdings verwendet man natürlich keine Nadeln), behandle ich weiterhin mit großer Überzeugung mit der bewährten Nadeltechnik. Letztendlich wird die Behandlungsmethode gewählt, die am meisten Erfolg verspricht und nach eingehender Beratung gemeinsam entschieden wird. Die Methoden können auch kombiniert werden und die Heilungschancen noch erhöhen.

Für die Akupunktur steht ein angenehmer, ruhiger Raum mit einer breiten Liege zur Verfügung. Nach eingehender Untersuchung setze ich 1 - 8 Nadeln. Besonderen Wert lege ich auf eine stressfreie Atmosphäre und genügend Zeit.

Langjährige Erfahrung habe ich bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden:

Akute und chronische Schmerzen, wie z.B. Kopfschmerzen, Schmerzen an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Sehnen- und Gelenkerkrankungen, Arthroseschmerzen.

Vegetativen Störungen, wie z.B. Erschöpfungssyndrom (burn-out), Migräne, innere Unruhe, sexuelle Disharmonie, Schlafstörungen

Erkrankungen der Atemwege, wie z.B. Asthma, Heuschnupfen, Bronchitis, Sinusitis

Neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Migräne, Schmerzen bei Gürtelrose, Trigeminusneuralgie

Suchtkrankheiten, wie z.B. Nikotin, Ess-Sucht

Gynäkologische Erkrankungen und Beschwerden in der Schwangerschaft, wie z.B. Menstruationsschmerzen, Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftserbrechen, Rückenbeschwerden während der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung.